2016 © DHCAE Tools GmbH I Kontakt I Impressum

Engineering- und

Software-Lösungen

für CFD und FEA

DHCAE-Tools-Engineering-Software-Loesungen-CFD-FEA-EN DHCAE-Tools-Engineering-Software-Loesungen-CFD-FEA-DE

User area

Beispiele > Anwendungs-Videos

Mehrphasenströmung auf Basis von OpenFOAM®s volume of fluid-Methode

Turbulente transiente Wirbelablösung hinter einer Lochplatte in einer verfahrenstechnischen Anlage. Wirbeltransport mit LES (Large-Eddy-Simulation) in OpenFOAM.


Wassertropfen verdunsten in einem Quench. Stark gekoppelte Wechselwirkungen mit Wärmeübergang, Gasgemischen, Masse-Transfer zwischen den Phasen und Parcel-basierter Lagrangescher Modellierung.

Sollte Ihnen nicht die Option angezeigt werden, die Videos im Vollbildmodus betrachten zu können, ändern Sie bitte die Browsereinstellung.

Anwendungen bewegter Gitter mit freien Oberflächen sind sehr rechenintensiv. Vorteil der Open Source-Löser:

Lizenzgebührenfrei bei beliebiger Anzahl von Parallelprozessoren führen zu schnellen Ergebnissen bei geringen Kosten.

Schließen eines Ventils mit einem Berechnungsansatz für bewegte Gitter

Zwei-Phasen Euler-Euler-Simulation

Visualierung der sehr gleichmäßigen Verweilzeit der nicht-Newtonischen Schmelze einer optimierten PVC-Extrusionsdüse

Gewebefilter werden mit Staubpartikeln beladen, wodurch die Ausfließgeschwindigkeit abhängig von der aktuellen Beladung geändert wird.

Wasser-Luft-Simulation mit VOF (volume of fluid) auf einem blockMesh Gitter

Das komplexe Fließverhalten einer Zwei-Phasen Euler-Euler-Simulation wird mit passiven Partikeln visualisiert.

Stromlinien verändern sich, wenn sich die Gewebefilter immer weiter zusetzen.

Der Wind-Linsen-Effekt für eine erhöhte Leistung von Windturbinen wird mit passiven Partikeln visualisiert.

Verdunstungskühlung mit OpenFOAM® Mehrphasenströmung mit OpenFOAM®s VOF-Methode Bewegte Gitter mit OpenFOAM® Wirbelablösung mit OpenFOAM® Wind-Linsen-Simulation mit OpenFOAM® Ventil mit Bewegtem-Gitter-Ansatz mit OpenFOAM® zweiPhasenEulerFoam mit OpenFOAM® Kleiderbügel mit OpenFOAM® Filterladung mit OpenFOAM® interFoam mit OpenFOAM® Partikelturbulenz mit OpenFOAM® Filterladung Stromlinien mit OpenFOAM®

Animation eines sich zusetzenden Wasserfilters. Die Modellierung erfolgt über Lagrangeschen Partikeltransport. Der ansteigende Druckabfall wird mit einem Darcy-Widerstandsgesetz auf einer inneren Wand realisiert. Spezielle Randbedingungen auf der inneren Wand berücksichtigen die Dämpfung der Turbulenz.

DHCAE Tools Expertise

DHCAE Tools CFD-Fallstudien

Wir besitzen umfangreiche Erfahrung und Expertise in der Lösung komplexer CFD-Aufgaben aus unterschied-lichen Branchen zur gezielten Auslegung oder Optimierung von Produkten und Prozessen.

Partitiell überlappende Gitter mit OpenFOAM für Ventilanwendungen.


DHCAE OpenFOAM-Calculix FSI coupling Ventil mit gleitenden Gittern in OpenFOAM®

DHCAE hat eine eigene FSI Kopplung für statische Anwendungen entwickelt und vollständig in CastNet integriert